Markus Diersing
Ausbilder der Gärtner/-innen im
Osnabrücker ServiceBetrieb
Interview
Interview ...weil Trainer und Team hier gut zusammenspielen.
Violetta Aziri
Auszubildende zur
Verwaltungsfachangestellten
Interview
Interview ...weil ich meine Zukunft selbst prägen will.
Sebastian Rohlmann
Heilerziehungspfleger
in der Kita Atter
Interview
Interview ...weil ich weiß, was eine gute Kita ausmacht.
Alexander Domogala
Bautechniker im Eigenbetrieb
Immobilien- und Gebäudemanagement
Interview
Interview ...und bringe viele Steine ins Rollen.
Kathrin Bohn
Sachbearbeiterin im Fachbereich
Personal und Organisation
Interview
Interview ...weil ich mehr will.
Ausbildung|Studium
Bauzeichner

Unsere Bauzeichnerinnen und Bauzeichner

  • fertigen maßstabsgerechte Zeichnungen und Pläne am PC  im CAD-Programm an.
  • essen städtische Gebäude auf und erstellen oder ergänzen Bestandspläne.
  • setzen Entwurfsskizzen von Architekten in bautechnische Zeichnungen um (Grundrisse, Ansichten, Schnitte).
  • unterstützen die Architekten und Bauingenieure bei der Erstellung eines Bauantrages.
  • erarbeiten Werk- und Detailzeichnungen für die Bauausführung.
  • erstellen fachspezifische Berechnungen (Flächen, Massen).
  • beachten technische Vorschriften.
  • setzen sich mit verschiedenen Werkstoffen auseinander.

Du

  • hast ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen?
  • bist selbstständig, verantwortungsbewusst und sorgfältig?
  • bist kommunikativ und arbeitest gern im Team?
  • hast Interesse am computergestützten Arbeiten?
  • hast mindestens einen Realschulabschluss beziehungsweise strebst diesen an und verfügst über gute Noten in Mathematik und Deutsch?

Dann bist du bei uns richtig!

Die Ausbildung zur Bauzeichnerin / zum Bauzeichner

  • dauert drei Jahre
  • erfolgt im Eigenbetrieb Immobilien- und Gebäudemanagement.
  • ist auch mit Theorie verbunden. Du besuchst die Berufsschule am Westerberg im ersten Ausbildungsjahr zweimal und in den beiden folgenden Jahren einmal pro Woche.
  • beinhaltet zwei Baupraktika (2 x 6 Wochen)
  •  beinhaltet die Zwischenprüfung (bis Ende 2. Ausbildungsjahr) und die Abschlussprüfung am Ende der Ausbildung, die aus je einem schriftlichen, praktischen und mündlichen Teil besteht.

Wir bieten

  • eine qualifizierte Ausbildung in Theorie und Praxis.
  • erfahrene und engagierte Ausbilderinnen und Ausbilder.
  • Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung.
  • spannende, vielfältige und praxisnahe Einsatzbereiche.
  • Fortbildungen und Workshops.
  • Erfahrungsmöglichkeiten im In- und Ausland.
  • die Förderung des interkulturellen Miteinanders.
  • die Vereinbarkeit von Ausbildung und Familie.
  • vielseitigen Betriebssport sowie die Nutzung von Fitness-Studios und Schwimmbädern im Hansefit-Verbund.
  • nette Kolleginnen und Kollegen sowie ein angenehmes Ausbildungsumfeld bei einem der größten Dienstleister der Region.